Skip to content

Informationen zu Neuerungen in der Altenhilfe

17/09/21

Informationen zu Neuerungen in der Altenhilfe

 

Gesprächsrunden mit AOK-Pflegeberater

am  21. September in Gefell 

 

 

Herr Michael Hoffmann, Pflegeberater der AOK plus, kommt im September nach Gefell, um über Neuerungen in der Finanzierung der Altenhilfe informieren. Denn seit in Krafttreten des Pflegestärkungsgesetzes wird zum Beispiel die ambulante Hilfe besser gefördert, aus drei Pflegestufen wurden fünf Pflegegrade und an Demenz-erkrankte Menschen erhalten mehr  Leistungen der Pflegeversicherung.

Wie können Sie Angebote zur Unterstützung im Alltag nutzen? Wo gibt es Hilfe? Was ist der Unterschied zwischen einer Betreuungsgruppe und der Tagespflege? Diese und andere Themen wird der Fachmann ansprechen und auch die Fragen der Anwesenden beantworten.

 

 

Termin:            Donnerstag, 21. September 2017, 15:30 Uhr

in der Begegnungsstätte , Rathaus Gefell

 

 

Interessierte sind herzlich willkommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei und unverbindlich.

 

Info: Ramona Kleinhenz, Leiterin der Tagespflege Gefell,

Tel. 036649 883-60, Mail: tagespflege.gefell@diakonie-wl.de